Kontakt

Angstpatienten

Angst vor zahnärztlichen Behandlungen ist relativ verbreitet. Nur wenige Menschen gehen vollkommen entspannt zum Zahnarzt. Zahnarztangst kann jedoch durch positive Erfahrungen wieder „verlernt“ werden!

Wir legen großen Wert darauf, dass Sie bei unseren Behandlungen möglichst keine Schmerzen empfinden. Ein vorsichtiges Vorgehen ist für uns selbstverständlich – nichts geschieht gegen Ihren Willen.

Was wir für Angstpatienten tun können:

  • Angenehme Atmosphäre: In unserer Praxis herrscht keine typische „Zahnarztatmosphäre“ – ein angenehmes Ambiente und das familiäre Miteinander helfen vielen Patienten bereits gegen ihre Nervosität.
  • Ausführliche Beratung: Damit Sie sich bei uns wohlfühlen, wird für jeden Termin genügend Zeit eingeplant, um alle Ihre Fragen zu beantworten. Wir besprechen Ihr zahnmedizinisches Problem in Ruhe, erklären Ihnen jeden Untersuchungs- und Behandlungsschritt vorher ausführlich.
  • Schonende Anästhesie: Vor der Spritze zur örtlichen Betäubung können wir ein Anästhesie-Spray oder -Gel auf die Stelle geben – Sie merken dann beinahe nichts von dem Einstich.